Besonders schön für die Hochzeitseinladung: wenn man sich auf eine Farbe oder ein Thema festlegt

Vorlagen für Hochzeitseinladungen

Beim Thema Einladung und Hochzeitskarten Design gibt es eigentlich keine Grenzen. Egal ob klassisch oder stylisch, ob kurz oder bündig, erlaubt ist was gefällt. Wichtig ist, daran zu denken, dass die Hochzeitseinladung das erste ist, was die Gäste in Händen halten. Der erste Eindruck zählt und lässt meistens erahnen was folgt. Wir laden Sie ein, einfach mal eine Rubrik auszuwählen und in den wundervollen Vorlagen und Hochzeitsskarten Sets stöbern ...

Los geht´s: Hier können Sie sich unsere Vorlagen nach Themen sortiert ansehen

Bei uns bekommen Sie keine Einladungen von der Stange. Unsere Vorlagen Designs werden auf Ihre Wünsche angepasst. Vom Erstentwurf der Hochzeitseinladung bis zur finalen Version - wir sind Ihre ständigen Begleiter. Gedruckt wird erst, wenn Sie die Freigabe erteilen. 

Am Anfang muss man sich entscheiden ...

Legen Sie ein Thema, ein Motto oder ein Farbkonzept fest. Wir wissen, das ist leichter gesagt als getan. Aber wenn ein Grundthema mal feststeht, ist das bereits ein Meilenstein. Dieser macht die restlichen Entscheidungen zum Kinderspiel - Sie werden sehen.

So was wie Gestaltungsrichtlinien für Hochzeitseinladungen gibt es übrigens nicht. Erlaubt ist, was zu Ihnen und Ihrem Stil passt! 

... denn konsequentes Design, gibt Ihrer Hochzeit ein Gesicht!

Wenn Sie diese zwei Punkte beachten, erhält Ihr Fest nicht nur einzigartige Hochzeitskarten sondern auch eine ganz besondere Note und wird zur wohl durchdachten Gesamtkomposition:

  • 1. Lassen Sie sich Zeit für die erste Entscheidung Hochzeitseinladung: wählen Sie ein Hochzeitskarten Design, das Ihren Stil und Ihre Persönlichkeit unterstreicht.

  • 2. Die Gestaltungsmerkmale der Einladung (Farbe, Stil, etc.) sollten sich wie ein roter Faden durch die gesamte Hochzeit ziehen. Machen Sie die Papeterie zum Teil der Hochzeitsdekoration.

Noch ein paar Tipps für besondere Hochzeitspapeterie

Bei uns erhalten Sie zu jedem Motiv viele verschieden Zusatzprodukte im abgestimmten Design.

Denken Sie daran: Worum geht´s an diesem Tag? Sie wollen Ihr Glück, Ihre Liebe und Ihr Leben miteinander teilen und diese Freude mit anderen feiern! Wenn Sie diese Überlegungen in die Gestaltung Ihrer Hochzeitsdrucksachen einfließen lassen, können Sie gar nichts falsch machen. Diese drei Dinge helfen Ihnen Ihrer Liebe würdigen Ausdruck zu verleihen:

  • Die richtigen Worte
    Hochzeitseinladungstexte laden nicht nur ein, sondern sind immer auch Ausdruck der Persönlichkeit. Sentimentalitäten sind also erlaubt! Aber bleiben Sie Ihrem Stil treu: egal ob Sie es mit Humor formulieren, philosophische Worte wählen oder lieber mit reduzierten Texten von sich reden machen.

  • Geben Sie den Gästen das Gefühl, herzlich willkommen zu sein.
    Verwöhnen Sie Ihre Hochzeitsgäste und machen Sie sie ganz bewusst zum Teil des Hochzeitsgeschehens. Zeigen Sie Ihren Gästen, wie wichtig sie Ihnen sind. Gastgeschenke und Papeterieprodukte eignen sich als perfekte Botschafter!

  • Liebevolle Besonderheiten und Aufmerksamkeiten
    machen ein Traumhochzeit unvergesslich. Gerade die herzlichen Details und eine gefühlvolle Aufbereitung der gesamten Hochzeitspapeterie geben dem Fest eine unverwechselbare, ganz persönliche Note.

Welche Papeterie Bestandteile benötigt werden, weiß man selbst am besten! In unserem Kartenshop hat man deshalb freie Wahl, welche Hochzeitskarten und Produkte man kombinieren möchte.

Die Palette reicht von Save the Date Karten, Antwortkarten, Anhängern für individuelle Beschriftungen von Gastgeschenken, Sitzplatz oder Getränken, Kirchenprogramme, Hüllen für Taschentücher und die Freudentränen, Menükarten, Tischnummern, Klebeetiketten für die selbstgemachte Konfitüre und Schnaps- oder Weinflaschen über transparenten Windlichtern, Sitzplan oder anderen Sonderanfertigungen bis hin zu Dankeskarten. Alles aus einem Guss - nur für Sie gedruckt!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, finden Sie hier.