Ganz schön einladend: Save the Date Karten

Heiraten gehört zu den schönsten Momenten im Leben. Seine Gäste darüber zu informieren auch. Mit einer originellen Vor-Einladungskarte zur Hochzeit und den richtigen Worten sorgt man auf alle Fälle für Aufsehen! An dieser Stelle finden Sie Tipps und Ideen für witzige, ergreifende und romantische Aufmachungen.

Save the date postkarte
Hochzeitstermin festgelegt? Dann ist es an der Zeit, die Save the Date Karten zu versenden. Am besten passend zum Stil der Hochzeit!

Wer sich so viele Hochzeitsgäste wie möglich sichern möchte, der setzt nicht nur auf passende Hochzeitseinladungen sondern auch auf besondere Ankündigskarten – auch Save the Date Karten genannt. Zum einen sind diese praktisch, weil man sie verschicken kann, sobald man sein Hochzeitsdatum festgesetzt hat, auch wenn Details wie Uhrzeiten und Adressen noch nicht fest stehen. Verwandte und Freunde können also lange bevor die eigentlichen Einladungskarten fertig sind, schon einmal den Tag für das Brautpaar reservieren. Zum anderen haben die Gäste etwas Schönes zur Hand, dass sie an das Datum erinnert. Wenn die kleinen Karten mit einer besonderen Gestaltung auffallen werden sie auch gerne an die Pinnwand oder den Kühlschrank geheftet und bleiben so im Blickfeld.

Save the Date Karten geben der Hochzeitsvorfreude ein Gesicht

Als Brautpaar kann man seine Save-the-Date Karten auch nutzen, um einen persönlichen Vorgeschmack auf Farben, Stil und Thema der Hochzeit zu geben – und zwar frei von strenger Etikette dafür aber gefüllt mit eigenen Ideen. Möglichkeiten, die eigene Kreativität auszuleben oder ein Stück der eigenen Liebesgeschichte in den Save the Date-Karten zu präsentieren, gibt es viele. Sollten Sie sich bereits für ein Thema Ihrer Hochzeit entschieden haben, berücksichtigen Sie das idealerweise auch bei den Save the Date Karten.

hochzeitskarten set save the date karten hochzeit
Hochzeitskarten sind einfach von keiner Hochzeitsfeier wegzudenken. Sie tauchen in den verschiedensten Formen während den Hochzeitsvorbereitungen, während der Hochzeit selbst und sogar nach dem Fest auf: Wenn von der Save-the-Date Karte hin zu Hochzeitseinladungen, Menükarten, Tischkärtchen und die Dankeskarten alles im gleichen Design gehalten sind, wirkt das sehr harmonisch.

Eigene Persönlichkeit auszudrücken – darauf kommt es an

Die originellsten Einladungskarten zur Hochzeit glänzen immer mit Persönlichkeit, Gedanken oder Wünschen, die gestalterisch dargestellt wurden und ein Stück der eigenen Gefühlswelt offenbaren.

Design-Tipps

Wie feiern Sie? Welche Hochzeitsfarbe begleitet Sie? Was ist Ihnen als Paar wichtig? Starten Sie als Familie ins Eheleben? Möchten Sie Ihre persönliche Liebesgeschichte erzählen? Möchten Sie Ihren Gästen eine Hochzeitseinladung in Form eines Flugtickets zu kommen lassen um gemeinsam ins Eheglück abzuheben? All das sind Dinge, die Sie bzw. wir für Sie in die Gestaltung aufnehmen können. Wichtig sind vor allem zwei Dinge: Das Design sollte nicht nur zu Ihnen passen, sondern auch mit Ihrer restlichen Hochzeitspapeterie korrespondieren und im besten Fall Ihr Hochzeitsthema oder Motto widerspiegeln. Denken Sie daran: Die Save the Date Karten hinterlassen bereits den ersten Eindruck Ihrer Hochzeit.

Foto-Tipps

Ein beliebtes Highlight für Save the Date Karten sind Bilder des Brautpaares. So nutzen viele Hochzeitspaare die Chance ein romantisches Vorlobungsshooting mit ihrem Hochzeitsfotografen zu machen und die Fotos dann auf Save-the-Date und Einladungskarten zu verwenden.

save the date mt fotos
Egal ob vom Fotografen, Fotoautomaten oder selbst gemacht. Ein Streifen lustiger Schnappschüsse mit Datum ist ein tolles Stilmittel.

Formulierungs-Tipps

Nicht nur die Aufmachung der Karten sondern auch die Wortwahl sollte Ihre Note tragen: Aufwändiges Ausformulieren muss allerdings nicht sein – im Gegenteil, man sollte nicht zu viel verraten – eher mehr die Neugier wecken! Es darf ruhig kurz, bündig und auch witzig getextet werden. Mit den richtigen Phrasen setzen Sie von Anfang an Akzente. So könnten Sie zum Beispiel Ihre Hochzeitsgäste mit ein paar Worten oder Sätzen an Ihrer Liebesgeschichte und Ihrem Happy End teilhaben lassen. Sehr eindrucksvoll könnte es sein stimmige Phrasen zu verwenden, die zum Thema der Hochzeit passen. Wenn Ihr Hochzeitsmotto zum Beispiel “Film ab” ist darf dies auch textlich zur Geltung kommen. Was wäre das passender als zu schreiben: “Der Countdown läuft!” Oder wenn Sie eine Hochzeit an Bord eines Schiffes feiern, könnten Sie schreiben: “Leinen los, jetzt wird gefeiert!”.

Save the Date fotokarte
Originell und persönlich sind zum Beispiel Fotos vom Brautpaar auf der Save The Date Karte zu integrieren. Seien Sie kreativ und umrahmen Sie

Mögliche ungewöhnliche und witzige Formulierungen:

  • “Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun”, ...
    … sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Wir heiraten endlich. Save the Date – 19. Juli 2016
  • Save the Date
    Wir trauen uns auf einen
    gemeinsamen Weg!
  • Eine Liebesgeschichte braucht ein Happy End.
    Wir schlagen ein neues Kapitel unserer Liebesgeschichte auf. Wir heiraten! Bitte reserviert den …. für uns. Eine offizielle Einladung folgt demnächst.
  • Ein freudiges Ereignis steht vor der Tür …
    eine Einladung folgt demnächst …
  • Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
    Wir wagen ein wunderbares Abenteuer:
    Wir starten ins Eheleben: Save the Date – 19. Juli 2016″
  • Am Strand hab ich sie gefragt und sie hat JA gesagt!
    Jetzt wird geheiratet – Save the Date – 19. Juli 2014
  • Bereit sein ist viel, warten können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen, ist alles. Arthur Schnitzler. Der richtige Augenblick ist da – Wir heiraten – Save the Date – 19. Juli 2016

Was ist aufregender, als endlich die frohe Botschaft der eigenen Hochzeit rauszuschicken und auf die Reaktionen der noch unwissenden Gäste zu warten. Entdecken Sie jetzt Ihre Lieblingskarte aus unserem Sortiment. Unsere Designer setzen Ihre Wünsche professionell in Szene – von Save-the-Date Karten bis zur Dankeskarte. Wir freuen uns darauf allen Hochzeitskarten Ihren ganz persönlichen Look zu verleihen, Ihre

Alexandra Januschewsky

PS: Obwohl eine Karte die gängigste Form einer Save-the-Date Bekanntmachung ist, gibt es viele andere Ideen zum Thema Save the Daten Karten Hochzeit

Merken

[Gesamt:15    Durchschnitt: 4.5/5]
Alex

Über 

Grafik- und Kommunikationsdesigner seit den frühen 1990ern mit deutlichem Hang zur Technik. Deswegen gestalte ich nicht nur unsere Hochzeitskarten, sondern kümmere mich auch um alle technischen Belange von hochzeitseinladungen.de. Und natürlich bin ich auch glücklich verheiratet - seit 1997.

    Mehr über mich finden sie auf
  • facebook
  • googleplus
  • twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.