Dankeskarten zur Hochzeit sind besondere Zeichen Ihrer Wertschätzung

Tipps zum Verfassen der Dankeskarten

Die Dankeskarte ist nicht nur ein Muss sondern auch der krönende Abschluss jeder Hochzeit. Sie ist Ausdrucksmittel des persönlichen Dankes und der Wertschätzung und lädt ein zum Schwelgen und Erinnern. Hier erhalten Sie jede Menge Tipps und Tricks für die perfekte Danksagungskarte.

Danksagungskarten - setzen Sie auf Persönlichkeit

Schönen Dankeskarten ist ein Ehrenplatz auf der Pinnwand sicher

Dies machen Sie mit Dankeskarten, die etwas ganz Persönliches an sich haben. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und verwenden Sie Ihre emotionalsten Bilder - so machen Sie Ihre Dankeskarten einzigartig!

TIPP 1: Gestalten Sie Ihre Dankeskarte passend zum Stil Ihrer Hochzeit.
Entscheiden Sie schon im Vorfeld, ob Sie die Danksagungen selber gestalten, vom Fotografen beziehen möchten oder ob Sie die Foto Dankeskarten lieber von Profis drucken lassen wollen.

TIPP 2: Besonders schöne Dankeskarten werden gern aufgehoben und immer wieder betrachtet. Neben stimmungsvollen Bildern enthält ein gutes Dankesschreiben auch herzliche und aufrichtige Worte. Lassen Sie Ihre Liebsten wissen, warum Ihre Hochzeit ein voller Erfolg war und zu den schönsten Momenten in Ihrem Leben zählt. Damit lassen Sie die Erinnerungen an Ihre Hochzeitsfeier wieder aufleben. 

Wer bekommt eine Dankeskarte zur Hochzeit?

Dankeskarten nach der Hochzeit sind auch ein Highlight für den Empfänger.

>>> Gedruckte Dankeskarten sind im digitalen Zeitalter etwas ganz Besonderes - niemanden vergessen!

Besonders wichtig ist, dass kein Gratulant vergessen wird. Nicht nur den Hochzeits­gästen eine Danksagunskarte zukom­men lassen, son­dern auch all jenen, die Ihnen etwas geschenkt haben oder Ihnen Glück­wün­sche geschickt haben.

  • TIPP 3: Notieren Sie auf einer Liste Glückwünsche sowie auch Geschenke und die Namen der dazugehörigen Personen! Notieren Sie auf dieser Liste aber nicht nur tatsächliche Hochzeitsgäste sondern auch Personen, die schriftlich gratuliert haben. Und auch all jene, die ihre Glückwünsche persönlich, per Telefon oder E-Mail überbracht haben.

  • TIPP 4: Heben Sie alle Glückwunschkarten auf! Diese geben meist ideale Anhaltspunkte, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Danksagungen sehr individuell zu gestalten. 

Die richtigen Dankesworte finden

Verzichten Sie auf übliche Standardformulierungen.

Viele liebe Menschen haben mitgeholfen, mitgeplant, mitgehofft, sich mitgefreut, Glückwünsche geschickt, von Herzen gratuliert und beschenkt. Darum sollte die Auswahl der Worte für die Danksagung sehr gewissenhaft geschehen.

  • TIPP 5: Machen Sie deutlich, dass Sie all diese Bemühungen, die Glückwünsche, die Geschenke und selbst eventuelle Absagen und Entschuldigungen wahrgenommen und gewürdigt haben

  • TIPP 6: Mit unseren besonderen Dankessprüchen liegen Sie garantiert richtig. So schaffen Sie auch nach der Hochzeit einen bleibenden Eindruck! Weitere Dos und Don’ts bezüglich Dankeskarte?

  • TIPP 6: Danksagungen müssen natürlich nicht handschriftlich erledigt werden. Aber um Unpersönlichkeit zu vermeiden ist es eine sehr nette Geste, wenn Anrede und auch ein kleiner Gruss von Hand geschrieben werden. Schreiben Sie über das Geschenk, das Sie erhalten haben. Oder wenn es sich um ein Geldgeschenk handelt, was Sie damit machen wollen.

Dankeskarten nach der Hochzeit rechtzeitig versenden

Wie schnell sollte man nach der Hochzeit die Dankeskarten verschicken?

Dankeskarten - wann sollte man sie eigentlich verschicken?

  • TIPP 7: Lassen Sie mit den Dankeskarte zur Hochzeit nicht zu lange auf sich warten. Nichts ist schlim­mer, als ein solche Karte erst nach mehr als sechs Monaten zu erhalten. Als grobe Richtlinie sollten die Karten spätestens zwei Monate nach der Hochzeit verschickt werden. Ein paar Wochen auf oder ab sind wirk­lich nicht schlimm. Aber alle Dankeskarten, die zu einem späteren Zeitpunkt an die Gäste gehen, verringern die Nachfreuden.

  • Dennoch: sollten Sie viel Stress oder ungeahnte Schwierigkeiten haben gilt die goldene Regel "Lieber spät als nie!".

Wenn es schnell gehen muss: Danksagungen online bestellen

Das Layout und die Anordnung der Fotos dieser Foto Dankeskarten sind Design-Vorschläge. Selbstverständlich ist es auch möglich, mehr oder weniger Bilder in die Gestaltung einzubauen.

>>> Dankeskarten zur Hochzeit in Ihrem Lieblingsdesign

Suchen Sie sich Ihre persönlichen Danksagungskarten für die Hochzeit ganz einfach online aus. Neben Ihrem Lieblingsdesign, wählen Sie Texte und passende Farben einfach selbst aus. Die Anzahl der einzufügenden Bilder können Sie ebenfalls selber bestimmen, denn alle Dankeskarten werden von unseren Grafik Designerinnen exakt auf Ihre Wünsche anpepasst. Nach Ihrer Druckfreigabe erhalten Sie die persönlichen Dankesschreiben bequem nach Hause geliefert.

  • TIPP 8: Planen Sie die Details der Danksagungskarten am besten gleich vor Ihrer Hochzeit im Rahmen Ihrer Auswahl der Hochzeitspapeterie.

  • TIPP 9: Keine Zeit nach der Hochzeit? Um Zeit und auch Geld zu sparen, kann man bereits vor der Hochzeit passende Danksagungskarten bei uns drucken lassen und einfach gleichzeitig mit der Hochzeitseinladung im Set bestellen. Nach der Hochzeit einfach mit Abzügen Ihrer Lieblingsbilder ergänzen. Fertig!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, finden Sie hier.

Unsere Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Hier mehr erfahren. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.