Worauf Hochzeitspaare achten sollten

Die Hochzeit ist vorbei – dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um sich bei den Hochzeitsgästen, der Familie und den Freunden für ihre Geschenke, Unterstützung und Glückwünsche zu bedanken. Die Dankeskarten sind das Ende des berühmten roten Fadens.

Besonders schöne Foto-Danksagungen werden gern aufgehoben. An dieser Stelle finden Sie ein paar Tipps rund um das Erstellen persönlicher Dankeskarten zur Hochzeit.

Wer bekommt eine Dankeskarte?

Persönliche Dankesworte und Bilder sorgen für Nachfreude und sind ein liebevolles Andenken an die Hochzeit. Wählen Sie einen hübschen Dankesspruch und bleiben Sie in Ihren Formulierungen natürlich, herzlich und authentisch. So schaffen Sie auch nach der Hochzeit noch einen bleibenden Eindruck!

Besonders aufmerksam ist es, wenn Sie neben den eingedruckten Danksagungstexten oder Sprüchen noch ein paar persönliche und handschriftliche Worte für den Empfänger anbringen, die nur ihn oder sein Geschenk betreffen.

Zum Beispiel:

  • "Über das schöne Bild und die außergewöhnliche Glückwunschkarte haben wir uns sehr gefreut!"
  • "Wir hätten uns keine bessere Trauzeugin wünschen können!"
  • "Ihr seid einfach die besten Eltern der Welt!"
  • "Vielen lieben Dank für euer Geschenk. Damit bessern wir unsere Reisekasse für die Flitterwochen auf!"

Danksagungen sollte man nicht nur an die Hochzeitsgäste schicken, sondern auch an alle, die nicht bei bei Hochzeitsfeier dabei waren, Ihnen aber trotzdem ein Geschenk gemacht haben. Oder Sie auch nur so beglückwünscht haben - per Telefon, E-Mail oder persönlich.

Dankeskarten sind natürlich am schönsten, wenn Sie im selben Design wie Ihre Einladungskarten zur Hochzeit gestaltet werden. Damit auch nach der Hochzeit noch der "rote Faden" zu erkennen ist.

Wann sollten die Danksagungen zur Hochzeit verschickt werden?

Wir raten dazu, sich so bald wie möglich nach der Hochzeit um die Dankeskarten kümmern. Wenn Sie Ihre schönsten Braut-Shooting Bilder ausgewählt haben, steht der Erstellung einer persönlichen Dankeskarte nichts mehr im Wege. Als grobe Richtlinie sollten die Karten spätestens zwei Monate nach der Hochzeit verschickt werden. Hochzeitspaare, die Ihre Danksagungskarten über uns beziehen, legen oftmals das Layout und die Texte schon während der Hochzeitsvorbereitungszeit fest. Das hat den Vorteil, dass Sie nach der Hochzeit nur noch bequem Ihre Lieblingsbilder an uns übermitteln und bereits ein paar Tage danach, wunderschöne und persönliche gestaltete Dankeskarten zur Hochzeit an die Gäste versenden können.