Hochzeit im Boho-Stil

Hochzeit im Boho-Stil

Boho Hochzeiten sind unkonventionell, individuell und voll im Trend. Finde heraus, was den Boho Stil eigentlich ausmacht und les nach, was du bei der Planung deiner Bohemian Wedding alles beachten solltest.

Das Thema Boho hört man überall. Auch bei Hochzeiten gehört der Boho-Stil mittlerweile zu den Dauerbrennern und ist bei vielen Paaren sehr beliebt. Doch was bedeutet Boho eigentlich und wie muss ich mir eine Boho Hochzeit vorstellen?

Definition von Boho

Der Begriff “Boho” ist die Abkürzung für “Bohemian”. Laut Duden ist ein Bohemian ein “Angehöriger der Bohème” und eine “unbekümmerte, leichtlebige und unkonventionelle Künstlernatur”.

Wikipedia definiert Lebensweise als geprägt von dem Wunsch, sich von den Einschränkungen durch Gesellschaft, Normen und Traditionen freizusprechen und das eigene Leben eigenständiger und authentischer zu führen.

Antwortkarte Hirsch

Kirchenheft Hirsch

Hochzeitseinladung Hirsch

Boho Vibes für eure Hochzeit

Schon allein die Definition von Bohemian erklärt, warum Boho Hochzeiten seit einigen Jahren vor allem bei jungen Hochzeitspaaren so beliebt sind.

Bei einer Hochzeitsfeier im Boho-Stil geht es vor allem um die persönlichen Wünsche, Ideen und Vorstellungen des Brautpaares. Das klassische Bild einer traditionellen Hochzeit gerät in den Hintergrund und es wird mit alten Traditionen gebrochen. Mann kann der eigenen Kreativität freien lauf lassen und möglichst viel Eigenes und Individuelles in eure Hochzeitsplanung einbringen.

Mit dem Fokus auf die Individualität ist die Beschreibung einer typischen Boho Hochzeit deshalb ziemlich schwierig. Es gibt keine klaren Grenzen. In der Mode ist der Boho Chic durch den frühen Hippie Look und Modeikonen wie Kate Moss und Sienna Miller geprägt und kann heute am ehesten mit dem Begriff Edel-Hippie verglichen werden. Unter dem Aspekt lässt sich eine gewissen stilistische Richtung für eine Boho Hochzeit ableiten.

Hochzeitslocation

Viele Boho Hochzeiten finden unter freiem Himmel oder in einer rustikalen Location statt. Hochzeiten in einer Scheune, im Wald, im Garten oder auf der Wiese versprühen direkt die passenden Vibes und lassen sich wunderbar im Boho-Stil dekorieren. Für den besonderen Touch könnt ihr eure Location noch mit einer coolen Bar bestücken. Bei Boho Hochzeiten passen zum Beispiel eine Gin oder Candy Bar perfekt in das Hochzeitsmotto.

Hochzeitsdekoration

Die Hochzeitsdekoration bei einer Boho Hochzeit bieten viel Spielraum für die eigene Kreativität. Von vieler bunter Dekoration, der den individuellen Geschmack des Brautpaares widerspiegelt bis zu einem minimalistischen Look, der die Location in den Vordergrund rückt, ist alles möglich. Farbenfrohe Details wie bunte Lichter- und Wimpelketten, Lampions, Traumfänger, Sitzkissen mit einer auffälligen Tischdeko und den passenden Tisch- und Menükarten können den Edel-Hippie Look vollenden oder sogar eine leicht orientalische Note verleihen. Florale und natürliche Dekoelemente mit Holz und Wildblumen lassen eure Hochzeitslocation rustikaler wirken. Ihr könnt auch klassische Spitze einfügen und einen kleinen Stilbruch schaffen. Die Möglichkeiten sind endlos, aber genau das macht das die Dekoration im Boho-Stil auch so besonders und einzigartig.

Einleger Lettering

Hochzeitseinladung Lettering

Menükarte Lettering

Hochzeitspapeterie

Je nachdem mit welchem Fokus die Boho Hochzeit ausgelegt wird, sollte sich dieser auch in den Hochzeitseinladungen und den weiteren Hochzeitspapeterie wie Tischkarten oder Menükarten wiederfinden. Bei einem rustikalen Fokus passen Hochzeitskarten in Naturtönen und mit Holzmotiven perfekt zum Stil. Für Hochzeiten im Wald oder in einer alten Jagdhütte bieten sich Motive mit Bezug zum Wald wie Bäume oder Hirsche an. Wird die Boho Hochzeit eher im Hippie-Stil ausgerichtet, sind bunte florale Motive die perfekten Begleiter und lassen sich anschließend auch wunderbar in der Hochzeitsdeko aufgreifen.

Hochzeitskleid und Dresscode

Bei Hochzeiten im Boho-Stil findet man selten lange Ballkleider bei den Gästen oder aufwendige Prinzessinnenkleider bei der Braut. Leichte fließende Stoffe mit Blumenmuster oder zarte Hochzeitskleider mit Spitze im Vintage-Stil sind bestens für Boho Hochzeiten geeignet. Passend dazu den Schmuck und einen Strauß aus Wildblumen der Umgebung wählen und fertig ist die Boho Braut. Für die Männer gilt: Anzug ist kein Muss! Chucks, Hosenträger oder eine bunte Fliege zum lockeren Hemd machen nicht nur beweglicher sondern sehen auch cool aus! Damit steht einer ausgelassenen Hochzeitsfeier nichts mehr im Wege!

Menükarte Minimalistic

Hochzeitseinladung Minimalistic

Geschenkanhänger Minimalisitic