Winterhochzeit – Tipps fürs Heiraten im Winter

Winterhochzeit – Tipps fürs Heiraten im Winter

Viele denken bei Hochzeit an Sommer. Dabei haben Winterhochzeiten ihren ganz eigenen Zauber. Mit der richtigen Vorbereitung wird das Heiraten im Winter zu einem wunderschönen Tag mit viel Romantik.

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, ist die beste Zeit sich gemeinsam mit einer Decke aufs Sofa zu kuscheln und die Zeit zu zweit zu genießen. Diese gemütliche Stimmung eignet sich aber nicht nur für romantische Abende zu zweit. Wer seine Hochzeit im Winter feiert, kann mit ein paar Tipps und Tricks einen unvergesslich Tag erleben – mit Glück sogar mit Schnee.


Warm anziehen liebes Brautpaar

Mit einer Stola oder einem breiten Schal haltet ihr die Kälte von euch ab und seht trotzdem umwerfend aus.

Wichtig ist die richtige Kleidung für eure Winterhochzeit. Und nein, natürlich muss die Braut nicht im weißen Skianzug vor den Traualtar, damit sie nicht friert. Lagenlook ist hier DAS Stichwort sowohl für Braut als auch für Bräutigam. Strumpfhose, hohe Socken, Weste, Blazer und Schal sind unter der Jacke die besten Freunde und helfen euch, nicht zu frieren, wenn ihr von A nach B kommen wollt. Für schöne Fotos draußen könnt ihr die Sachen natürlich kurz ausziehen. Die kalte Luft erfrischt und gibt euch ein paar rosige Wangen, die auf den Fotos besonders schön aussehen werden. Wenn ihr dann in eurer Location seid, könnt ihr die Lagen Stück für Stück ausziehen und erstrahlt dann umso mehr in Brautkleid und Anzug. 


Gadgets für die Winterhochzeit

Mit einer Decke zum überwerfen, seid ihr perfekt für eure Winterhochzeit gewappnet.

Wenn ihr euch längere Zeit im Kalten aufhalten wollt, besorgt ein paar wärmenden Gadgets für euch und eure Gäste. So könnt ihr zum Beispiel Fleecedecken zum Überwerfen besorgen, Taschenwärmer für warme Hände oder Heizpilze für die Wärmestrahlung besorgen. Mit dem passenden Equipment, das ihr überall (sogar in passenden Farben zum Hochzeitsmotto) online oder im Laden besorgen könnt, wird bestimmt niemanden auf eurer Winterhochzeit kalt.

Einladung zur Hochzeit Blossom

Einladung zur Hochzeit Retro Romance

Einladung zur Hochzeit Golden Letters


Winterliche Hochzeitsdekoration

Wunderschöne Hochzeitsdekoration für die Winterhochzeit in weiß und rosa.

Der Winter bietet euch gleich zwei wunderschöne Dekorationsideen, die ihr für eure Hochzeit umsetzen könnt. Zum einen könnt ihr es richtig gemütlich, warm und geborgen einrichten. Damit könnt ihr ein wohliges Gefühl bei euren Gästen erreichen, das sich anfühlt wie gemeinsam vor dem Kamin zu sitzen. Wärmende Farben wie Rot, orange oder ein sattes Tannengrün stimmen besonders bei Hochzeiten kurz vor Weihnachten alle in ein besinnliches Glücksgefühl. Mit flackerndem Kerzenlicht macht ihr die Stimmung dann noch vollkommen romantisch.

Aber auch eine Hochzeitsdekoration (fast) ganz in weiß passt wunderbar in ein winterliches Ambiente und erinnert an eine wunderschöne Schneelandschaft. Zu eleganten weißen Hussen und Blumen passen zum Beispiel silberne Kerzenständer ganz hervorragend. Zusammen mit einem Hauch von zarten Pastelltönen wie rosa oder apricot wird die Deko auf eurer Winterhochzeit romantisch und winterlich.

Einladung zur Hochzeit Bloomy Vintage

Einladung zur Hochzeit Lettering

Einladung zur Hochzeit Bergauf

Brautkleid

Lange Ärmel mit einer schönen Spitze passen perfekt zur Winterhochzeit.

Für den Winter findet ihr viele umwerfende Brautkleider mit langen Ärmeln aus Spitze oder mit besonderen Details. Gerade fürn Vintage oder Boho Hochzeiten gibt es viele Hochzeitskleider, die im Winter viel schöner zu tragen sind. Besonders Kleider mit viel Tüll, vielen Schichten oder langer Spitze sind für kältere Tage besser geeignet. So kommt ihr auch beim ausgiebigen Feiern nicht allzu sehr ins schwitzen und seht den ganzen Tag bezaubern schön aus,

Einladung zur Hochzeit White Vintage

Einladung zur Hochzeit Vintage Flowers

Einladung zur Hochzeit Dunkelblau

Eine Hochzeit im Winter kann also genauso schön und sogar noch viel romantischer sein als eine Hochzeit im Sommer. Wenn ihr euch auf Wind und Wetter richtig einstellt und für euch und eure Gäste vorsorgt, kann gar nichts schiefgehen.