Gastgeschenke zur Hochzeit

Gastgeschenke zur Hochzeit

Seinen Hochzeitsgästen Gastgeschenke zu überreichen, ist ein traditioneller Hochzeitsbrauch. Manche mögen sich im ersten Moment fragen: "Sollten nicht WIR als Hochzeitspaar die Geschenke bekommen und nicht umgekehrt?". Der Gedanke ist zwar grundsätzlich nicht falsch, aber auch nicht so ganz richtig.

Gastgeschenke und Hochzeitgeschenke

Gastgeschenke zur Hochzeit sind eine schöbe Geste.

Natürlich bringen die Hochzeitsgäste Geschenke für das Brautpaar mit, das ist Gang und Gebe und wird auch bei eurer Hochzeit so sein (außer ihr habt in eurer Hochzeitseinladung etwas anderes mitgeteilt). Kleine Aufmerksamkeiten von euch an eure Gäste sind eine zusätzliche Geste von euch, die vor allem eines zeigt: Wertschätzung. Eine Hochzeit ohne die wichtigsten Menschen in eurem Leben ist nur halb so schön und eine Hochzeitsfeier macht ohne Partymeute auch viel weniger Spaß. Sicherlich wird es auch einige Personen aus eurem Freundeskreis geben, die euch bei den Hochzeitsvorbereitungen geholfen haben. Das fängt beim Heiratsantrag an und kann viele Bereiche wie das Aussuchen von Dekoration und Brautkleid, die gerenerellen Hochzeitsplanung oder die Umsetzung vor Ort einschließen. Zusätzlich bereiten sich eure Gäste natürlich auch auf eure Hochzeit vor: Outfit nach Dresscode, Anreise, Übernachtung und Hochzeitsgeschenk müssen genauso geplant werden wie bei euch. Vor allem die gemeinsame Zeit und diesen besonderen Moment mit euch zu teilen, ist neben allem Materiellen eines der wertvollen Geschenke, die euch eure Familie und Freunde machen können. Ein kleines Gastgeschenk mit persönlicher Note ist daher auch ein Dankeschön für die Unterstützung, Freundschaft und Anwesenheit eurer Hochzeitsgäste an eurer Hochzeit.

Geschenkanhänger zur Hochzeit Blossom

Geschenkanhänger zur Hochzeit Golden-Watercolor

Geschenkanhänger zur Hochzeit Lettering

Was soll ich schenken?

Die persönliche Note macht eure Gastgeschenke noch schöner.

Bei Gastgeschenken geht es nicht darum, dass sie besonders teuer oder ausgefallen sein müssen, sondern vielmehr um die Geste selbst.  Klassische Beispiele für Gastgeschenke sind Schnäpse, Teeboxen, selbstgemachte Marmelade oder Süßigkeiten. Personalisierte M&Ms mit euren Initalien oder dem Hochzeitsdatum, Schokolade oder Hochzeitsmandeln sind die gängigsten Süßigkeiten, die meist schon im Laufe des Abends von den Gästen vernascht werden. Kleine indiviudell verpackte Geschenktüten oder Geschenkboxen sind aktuell voll im Trend. Hier könnt ihr euren Gästen DIY Geschenke zusammenstellen wie z.B. die Anti-Kater-Box oder eine Hochzeitsparty-Box für Männer und Frauen. Hier könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen und aus verschiedenen kleinen Aufmerksamkeiten individuelle Gastgeschenke erstellen. Für die Prakmatiker unter euch: Auch praktische Gastgeschenke wie Fächer an heißen Tagen, Decken für den Winter oder Einwegkameras für lustige Fotos werden bei euren Hochzeitsgästen mit Sicherheit gut ankommen.

Besonders schön werden eure Gastgeschenke mit der persönlichen Note. Diese könnt ihr durch zu euch als Paar passende Geschenke oder einer ein paar persönlichen Worten erreichen. Mit kleinen Geschenkanhängern, die ihr an euren Geschenken anbringt, lassen sich liebevolle Dankesworte schnell und einfach anbringen.

Unser Tipp: Gestaltet die Gastgeschenke und die Kärtchen passend zu eurem Hochzeitskonzept und im Stil eurer Hochzeitspapeterie. Das schafft ein stimmiges Gesamtbild und wird auch euren Hochzeitsgästen nicht entgehen.

Geschenkanhänger zur Hochzeit Hirsch

Geschenkanhänger zur Hochzeit Blumenkranz

Geschenkanhänger zur Hochzeit Modern Botanical