Alles rund um das Kirchenheft zur Hochzeit

Wie man ein Kirchenheft für die Hochzeit gestaltet

Detailverliebte Brautpaare gestalten für ihre kirchliche Hochzeit ein Kirchenheft, in dem der Ablauf der Trauung dargestellt wird. Aber auch für eine freie Zeremonie ist so ein Programmheft durchaus sinnvoll. Die meisten Gäste sind dankbar und gerührt über diese aufmerksame Orientierungshilfe. Neben dem praktischen Nutzen ist ein liebevoll gestaltetes Kirchenheft aber auch eine schöne Erinnerung für Hochzeitspaar und Gäste, die gerne aufbewahrt wird. Das übliche und in der Praxis bewährte Format für ein Kirchenprogrammheft ist DIN A5. Das ist letztendlich ein DIN-A4-Blatt, das in der Mitte gefaltet wird. So bekommt man als im Endformat A5, das leicht in jede Tasche passt.

Das Kirchenheft besteht meist aus:

  • Umschlag: Diese Hülle sollte aus festem Papier sein und für ein harmonisches Gesamtbild im Stil der Hochzeitskarten gestaltet sein. Bei uns erhalten Brautpaare diese Hüllen für das Programm zur Trauung problemlos zu jedem Design und passend zur persönlichen Hochzeitseinladungskarte im A5-Format.
  • Innenseiten: Die häufigste Art der Gestaltung für das Innenblatt ist ein Vierseiter aus einem gefalteten DIN A4 Blatt, dass sich die Brautpaare oftmals selbst gestalten und ausdrucken.
  • Zusätzlich kann das Kirchenheft mit einem schönen Band oder Kordeln geschmückt werden, die um die gefaltete Mitte gebunden wird.

Was beinhaltet das Kirchenheft zur Hochzeit?

  • Auf der ersten Seite, auch Deckblatt gennant, findet sich meist: Namen des Brautpaares, Datum der Hochzeit oder auch ein Bild der Kirche oder des Paares. Eine ebenso große Wirkung kann ein schön platzierter Hochzeitsspruch oder Hochzeitsmotto entfalten.
  • Auf den Innenseiten kann man den Ablauf der kirchlichen oder freien Trauung, Texte der Lieder, Gebete und Fürbitten nachlesen.
  • Die Rückseite des Umschlags ist ideal um sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung zu bedanken. Auch Infos oder Anfahrtsbeschreibung zur anschließenden Hochzeitsfeier können an dieser Stelle hilfreich sein. Ein schönes Hochzeitsgedicht ist ein ebenso guter Abschluss.

Biblische und moderne Trausprüche

Ob in der Hochzeitseinladung oder im Kirchenheft: Ein schöner Spruch verleiht der Hochzeit einen feierlichen Rahmen. Der gewählte Trauspruch soll nicht nur am Tag der Hochzeit gefallen sein, sondern er vielmehr ein Leitspruch für das gemeinsame Leben sein. Deshalb soll die Auswahl mit Bedacht erfolgen. Hier finden Sie inspirierende Vorschläge:

  • Denn wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz. (Matthäus 6, 21)
  • Auch wenn alles einmal aufhört – Glaube, Hoffnung und Liebe nicht. Diese drei werden immer bleiben; doch am höchsten steht die Liebe. (1.Korinther 13;13)
  • Alles, was Ihr tut, soll von Liebe bestimmt sein. (1.Korinther 16;14)
  • Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Die Liebe hört niemals auf. (1. Korinther 13,7+8a)
  • Vor allem aber liebt einander, denn die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält und vollkommen macht. (Kolosser 3;14)
  • Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. (1 Korinther 13,13)
  • Lasst uns aufeinander achten und uns zur Liebe und zu guten Taten anspornen. (Hebräer 10;24)
  • Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil.
  • Wir sagen JA zueinander, JA in Glück und Unglück, JA in Gesundheit und Krankheit, JA im Erfolg und Misserfolg. Die Liebe kennt keine Furcht - sie kann JA für immer sagen. (Verfasser unbekannt)
  • Zwei Hände, zwei Ringe, ein Versprechen gegeben. Zwei Körper, zwei Seelen, ein gemeinsames Leben. Aus zwei wird eins und bleibt doch zwei - gemeinsam, zusammen und dennoch frei. (Verfasser unbekannt)
  • Wie ich Dir begegnen möchte Ich möchte Dich lieben, ohne Dich einzuengen; Dich wertschätzen, ohne Dich zu bewerten; Dich ernst nehmen, ohne Dich auf etwas festzulegen; zu Dir kommen, ohne mich Dir aufzudrängen; Dich einladen, ohne Forderungen an Dich zu stellen; Dir etwas schenken, ohne Erwartungen daran zu knüpfen; von Dir Abschied nehmen, ohne Wesentliches versäumt zu haben; Dir meine Gefühle mitteilen, ohne Dich für Sie verantwortlich zu machen; Dich informieren, ohne Dich zu belehren; Dir helfen, ohne Dich zu beleidigen; mich um Dich kümmern, ohne Dich verändern zu wollen; mich an Dir freuen, so wie Du bist. Wenn ich von Dir das Gleiche bekommen kann, dann können wir einander wirklich begegnen und uns gegenseitig bereichern. (Virginia Satir)
  • Das größte Glück des Lebens besteht in der Überzeugung, geliebt zu werden. (Victor Hugo)
  • Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. (Albert Camus)
  • Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. (Clemens Brentano)
  • Darin besteht die Liebe: Dass sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden. (Rainer Maria Rilke)
  • Das Erste in der Liebe ist der Sinn füreinander, und das Höchste der Glaube aneinander. ( Friedrich von Schlegel)
  • Liebe ist alles, was wir besitzen, die einzige Weise, wie wir einander beistehen können. (Euripides)
  • Glück ist die Liebe; nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. (Hermann Hesse)
  • Lass die Liebe in deinem Herzen wurzeln, und es kann nur Gutes daraus hervorgehen. (Augustinus)

Kleine Tipps zum Programmheft zur Trauung

Verzieren Sie die Hüllen und die Innenseiten mit schönen Bändern. Kann auch toll aussehen, wenn die Enden der Kordeln dekorativ herunterhängen!

Platzieren Sie Kirchenhefte am besten in einem Korb, auf einem Tisch im Eingangsbereich der Lokalität oder auf den Stühlen. Oder bitten Sie Trauzeugen oder Blumenmädchen das Kirchenheft vor der Hochzeit an die Gäste zu verteilen. 

Sorgen Sie vor: bereitgestellte Hüllen mit Taschentüchern sind liebevolle  Aufmerksamkeiten für Ihre Gäste. Versehen mit dem Aufdruck "Nur für Freudentränen" oder Ähnlichem sorgen Sie für Rührung!

Damit die Bestellung von individuellen Kirchenheften bei uns ganz leicht geht, finden Sie zu jedem einzelnen Hochzeitskaretndesign in den Kartengalerien Kirchenhefte als Zusatzprodukt unter den Einladungskarten Hochzeit aufgelistet. Wählen Sie also zuerst einfach Ihre Lieblingskarte für Hochzeitseinladungen aus. Falls Sie Ihre Hochzeit Einladungen schon bei uns bestellt haben, wenden Sie sich bitte einfach an Ihre persönliche Ansprechpartnerin.

Hier finden Sie Beispiele und Ausführungen zur Inspiration, wie Sie Kirchenhefte selbst gestalten können. Stöbern Sie in unseren verschiedenen Versionen - als PDF-Format zum Download. Zurück zur Auswahl - Alle Hochzeitskartentexte von Hochzeitseinladungen.de