Zitate für Hochzeitskarten

Sammlung der schönsten Sprüche und Zitate für Sie

Die Einladungskarten zur Hochzeit sind die Botschafter Ihrer Gefühle - da darf ein Liebeszitat auf keinen Fall fehlen. Ein schönes Zitat über die Liebe oder das Leben kann so manches Herz erobern. Verzaubern Sie Ihre Hochzeitsgäste mit einem schönen Zitat, Vers oder Hochzeitsspruch auf den Hochzeitskarten und erinnern Sie daran, worum es im Leben geht!

Diese wunderschönen Hochzeitseinladungen im Detail finden Sie hier:

Und alle Einladungskarten zur Hochzeit finden Sie auch hier...

Hochzeitsgäste lieben Zitate!

Das liegt zum einen an ihrem tieferen Sinn und zum anderen oftmals an ihrer Doppeldeutigkeit, die eine humoristische Facette erkennen lässt. Deshalb kann man Zitate als Aufmacher und Botschaft, zur Abrundung des Einladungstextes oder auch zur Auflockerung von Kirchenheft, Menükarte oder anderer Papeterie einsetzen.

Mit kurzen Weisheiten ...

Es gibt keinen Weg zum Glück,
Glück ist der Weg.
(Buddha)

Ich liebe dich nicht nur, 
weil du bist, wie du bist,
sondern auch, weil ich bin, wie ich bin, 
wenn ich bei dir bin

Das Glück ist das einzige, 
das sich verdoppelt, 
wenn man es teilt.
(Albert Schweitzer)

Die Liebe allein versteht das Geheimnis, 
andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
(Clemens von Brentano)

Die Liebe ist ein ICH, 
die ein DU sucht, 
um ein WIR zu werden...

Heiraten ist nicht das Happy End
 - es ist immer erst ein Anfang.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

Das große Glück der Liebe besteht darin, 
Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.

Die Kunst zu lieben besteht vor allem darin, sich nahe zu sein, ohne sich zu nahe zu treten, sich täglich zu sehen, ohne alltäglich zu werden, eins zu werden und doch zwei zu bleiben. (Jochen Mariss)

Ein Tropfen Liebe ist mehr 
als ein Ozean an Wille und Verstand 
(Blaise Pascal)

Die Liebe erträgt alles, 
glaubt alles, 
hofft alles, 
hält allem stand. 
Die Liebe hört niemals auf.

Und eines Tages sagt die Stimme deines Herzens klar und deutlich »Jetzt!«, und nichts und niemand kann dich aufhalten. (Jochen Mariss)

Die Erfahrung lehrt uns, 
dass die Liebe nicht darin besteht, 
dass man einander ansieht, 
sondern dass man in die gleiche Richtung blickt. 
(Antoine de Saint-Exupéry)

Wer das Glück genießen will,
muss es teilen, 
denn es wurde als Zwilling geboren. 
(Lord Byron)

Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand
 - und wie wäre der möglich ohne Liebe? (Goethe)

Das höchste Glück des Lebens 
besteht in der Überzeugung, 
geliebt zu werden.
(Victor Hugo)

Keiner ist so verrückt, 
dass er nicht noch einen Verrückteren findet, 
der ihn versteht. 
(Friedrich Nietzsche)

Zusammen durch die Welt zu gehen 
ist schöner, als allein zu stehen. 
Und sich darauf das Wort zu geben
ist das Schönste wohl im Leben.

Was ist Liebe? 
Eine Leidenschaft, 
die das Universum beiseite schiebt, 
um nichts zu sehen, 
als den geliebten Gegenstand. 
(Napoleon)

... die Liebe auf den Punkt bringen!

Wenn ein gemeinsamer Lebenstraum in Erfüllung geht,
steht die Zeit für einen Augenblick still,
schenkt zwei Herzen einen unvergesslichen Glücksmoment.

Wahre Liebe kennt keine Grenzen.
Sie geht über alle Vorstellung hinaus.
Vertrauen ist der Wegbereiter.

Kein Berg ist zu hoch,
kein Weg ist zu weit
für die Liebe zu zweit!
(Verfasser unbekannt)

Miteinander, Hand in Hand,
knüpft man fest den Ehestand.

Wenn einer träumt,
bleibt es ein Traum.
Wir träumten gemeinsam,
so wurde es Wirklichkeit.

Wenn zwei sich auf den Weg machen,
dann sind sie stärker als einer.
Wenn einer müde ist,
dann trägt ihn der andere.
Wenn einer sich verirrt hat,
reicht ihm der andere die Hand.
Wenn einer die Hoffnung verliert,
spricht ihm der andere Mut zu.
Wenn zwei gemeinsam einen Weg gehen,
dann gehen sie den Weg der Liebe

Einander ans Herz wachsen,
gemeinsam Wurzeln schlagen,
von Luft und Liebe leben und
Seite an Seite aufblühen.

Liebe heißt: aufeinander zugehen, so weit wie möglich, einander Raum geben, so weit wie nötig. Und Tag für Tag miteinander wachsen, denn nur wenn wir zusammen wachsen, können wir auch zusammenwachsen. (Jochen Mariss)

Für die Welt bis du irgendjemand, 
aber für mich bist du die Welt.

Wenn ich dein bin, 
bin ich erst ganz mein. (Michelangelo)

Man sieht nur mit dem Herzen gut, 
das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine de Saint-Exupéry)

Liebe ist das größte Abenteuer des menschlichen Herzens. 
Sie verändert alles, 
dein Denken und dein Tun, 
dein Fühlen und dein Sprechen. 
Dein ganzes Leben. (Phil Bosmans)

Es gibt keinen Weg zum Glück, das Glück ist der schöne, holprige Weg, auf dem wir gehen, stolpern, tanzen. (Jochen Mariss)

Die Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kannn. (Mahatma Gandhi)

Wir beide sind Engel mit nur einem Flügel, 
wenn wir uns umarmen, können wir fliegen.

Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, 
brauchen wir jemanden, 
um es mit ihm zu teilen. 
(Mark Twain)

Wer den Himmel im Wasser betrachtet, 
findet Fische auf den Bäumen.

Seine Freude in der des anderen finden zu können, 
das ist das Geheimnis des Glücks.

Ohne dich ist mein Leben wie eine Wüste ohne Wasser, 
wie eine Nacht ohne Sterne, wie eine Suppe ohne Salz

Gesucht und gefunden 
- in Liebe verbunden

Liebe ist ein Gefühl, das man hat, 
wenn man fühlt, dass man ein Gefühl hat,
das man noch nie gehabt hat.

Sag den schlechten Zeiten: »Nichts bleibt wie es ist« - Sag dem schönen Augenblick: »Ewig wärt am längsten.« (Jochen Mariss)

Die Ehe ist der Versuch 
zu zweit mit Problemen fertig zu werden, 
die man alleine niemals gehabt hätte. 
(Woody Allen)

Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, 
die der Mensch unternehmen kann. 
(Sören Kierkegaard)

Liebe ist die gemeinsame Freude 
an der wechselseitigen Unvollkommenheit. 
(Ludwig Börne)

Überwältigend was geschehen kann, 
wenn sich die Fingerspitzen zweier Menschen ganz leicht berühren - 
zur rechten Zeit, am richtigen Ort. (Hans Kruppa)

Die Liebe ist manchmal das Traurigste, 
oft das Schönste, aber immer das Wichtigste im Leben ...

Wenn ich dein bin, bin ich erst ganz mein. 
(Michelangelo)

Liebe heißt, 
sich im anderen wiederfinden 
und dann gemeinsam zu wachsen.

Wir sollten viel öfter von ganzem Herzen etwas tun,
das kein Ziel verfolgt,
keine Eile hat und sich nicht lohnen muss. (Jochen Mariss)

Die Liebe gleicht einem Ring, 
und der Ring hat kein Ende.

Zurück zur Auswahl - Alle Hochzeitskartentexte von Hochzeitseinladungen.de

+49 89 215 530 74